SALLY - McField Farm Luna's Sally

Mom: Funny Farm's Lucid Luna DNA-VP
Dad:      Red Dillon of the Northlight CD

McField`Farm Luna`s Sally 10 Jahre alt

 

 

 

Geboren am:

 

 

 

21.01.2003 - 25.03.2015

Farbe: red-tri
Augenfarbe: braun
Größe: 52 cm
Gewicht: 20 Kg
Züchter: René Feld
Papiere: ASCA
HD: A2
ED+OCD: frei
MDR1: frei
   
   
   
Augenuntersuchung DOK: frei
Schilddrüse ohne Befund
Herzultraschall ohne Befund
vollständig korrektes Scherengebiss

 

 


 

Sally ist unser Wirbelwind. Sieht aus als könnte sie kein Wässerchen trüben hat es aber faustdick hinter den Ohren. Wir haben sie aus unserem Wurf mit Luna und Dillon behalten. Sie ist eine gelungene Mischung beider Eltern, Fremden gegenüber nicht ganz so aufgeschlossen wie die Mama und nicht so reserviert wie der Papa. Eine kesse, lustige, schlaue, schnelle, kinderliebe, schmusige, unerschrockene und arbeitseifrige Hündin. Immer gut drauf und zu allen Schandtaten bereit.

 

Bei fremden Hunden kann sie manchmal etwas zickig sein, je nach dem wie selbstbewusst ihr Gegenüber ist.

 

Ihre absolute Leidenschaft ist Apportieren, seit dem Welpenalter schleppt sie immer irgendetwas durch die Gegend (ohne es kaputt zu machen). Man kann ihr auch etwas geben das sie dann jemand anderen bringen soll. Sie trägt Einkäufe vom Auto in die Küche oder Wäsche zur Waschmaschine.

 

Sie ist gelehrig und intelligent, so versucht sie auf verschiedenen Wegen an ihr Ziel zu gelangen, wandelt dann einfach ihre Technik ab, z.B. konnte sie als Welpe gar nicht verstehen dass man Hühner nicht in den Fang nehmen darf also legte sie sich einfach auf die armen Hühner drauf um sie zu fangen, kein Huhn ist zu schaden gekommen. Heute weiß sie allerdings, das Hund das auch nicht darf. Sie musste auch lernen dass man nicht den Kuchen auf dem Tisch fressen darf, o.k. der Kuchen war nicht abgedeckt. Der nächste war abgedeckt, na und? Hebt man die Abdeckung halt vorsichtig runter und macht sie wieder drauf wenn man ein Stück abgebissen hat. Seit sie gelernte Tricks, wie Kartons und ähnliches aufmachen, auch im Haus umsetzt bin ich sehr vorsichtig geworden mit dem was ich ihr beibringe. Wenn Sally Zeit hat kommt sie auf die verrücktesten Ideen.


Weitere Hobbys von Sally sind Wasser, Wasser, Wasser, Beuteltraining und Suchspiele, Mobility, Obedience, Agility und Frisbee. Sie ist eine zuverlässige Begleiterin auf unseren Spaziergängen und zeigt keinerlei Jagdverhalten.


Unser Wirbelwind ist für jeden Spaß zu haben, wir freuen uns jeden Tag über ihre Streiche und möchten sie nicht missen.